Tickets und Gutscheine für die Müritz-Saga 2016 erhalten Sie jetzt [HIER]!


Wir wünschen all unseren Gästen, Unterstützern, Partnern, Freunden, Sponsoren, Fans und auch allen Mitwirkenden und Mitarbeitern ein spannendes und erfolgreiches neues Jahr! Unser Wunsch für 2016: ein gesundes Wiedersehen mit unseren treuen Zuschauern und viele neue, interessierte Besucher.

Wir freuen uns auf Sie beim 11. Müritz-Saga-Abenteuer – dem Theaterspektakel voller Liebe, Spannung und Humor!

vom 9. Juli – 3. September 2016
auf der Freilichtbühne Waren (Müritz)

immer von Mittwoch–Samstag ab 19.30 Uhr und Sonntag ab 17.00 Uhr


Aktuelles

ADVENTS-ZAUBER auf der Freilichtbühne

advent

 

Besucht unseren ADVENTS-ZAUBER auf der Freilichtbühne am 28.&29.11. Lasst Euch vom weihnachtlichen Kunsthandwerk begeistern und genießt die kulinarischen Leckerbissen! Am 28. holt der Weihnachtsmann die Wunschzettel ab, also seid um 16 Uhr auf dem Mühlenberg auf der Freilichtbühne Waren (Müritz)!

 

Advents-Zauber_DIN_Lang_Flyer_Vorderseite Advents-Zauber_DIN_Lang_Flyer_RuÌ^ckseite

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(Flyer anklicken zum Vergrößern)

Ab sofort: Tickets für die Müritz-Saga 2016!

banner

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Ticketverkauf für die Müritz-Saga-Saison 2016 hat begonnen!

„Das Vermächtnis“ – so ist der verheißungsvolle Titel der nächsten Müritz-Saga-Episode. Seit dem Sommer arbeitet das Autorenteam bereits an den Szenen des neuen Drehbuches, werden bauliche Pläne geschmiedet, die die Warener Freilichtbühne für alle Gäste noch attraktiver machen sollen. Weiter lesen…

Herbstfest auf dem Mühlenberg am 30. Oktober von 10 – 18.00 Uhr

news-website

 

 

 

 

 

 

 

Am 30. Oktober laden wir Euch zum Herbstfest auf die Freilichtbühne Waren (Müritz) ein! Von 10-18 Uhr dreht sich alles um die bunte Zeit des Jahres: lasst Eure gesammelten Äpfel zu Most verarbeiten, verkauft Eure Marmeladen und Torten direkt auf der Freilichtbühne und lasst sie zur “Herbstmarmelade 2015″ oder zum “Herbstkuchen 2015″ küren! … oder schnitzt den gruseligsten Kürbis, den Waren je gesehen hat! Ab 18 Uhr wandern wir dann gemeinsam mit Fackeln und Lampions über den Mühlenberg. Wir freuen uns auf Euch und wünschen Euch schon jetzt einen bunten Start in diese wundervolle Jahreszeit!

Seht Euch hier den Flyer an: Vorderseite / Rückseite

Müritz-Saga beim NDR Nordmagazin

Am 1. Juli hat der NDR einen kurzen Beitrag zu unseren Proben im Nordmagazin ausgestrahlt. Es ging tief hinab, wurde heiß und war so spannend wie unsere diesjährige Geschichte! Der Bericht ist derzeit in der NDR Mediathek zu finden (Hier geht es zum Bericht).

Wir freuen uns schon sehr auf die Premiere am 11.07.2015. Wer jetzt noch keine Karten hat kann Sie bequem hier auf unserer Seite ordern. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Probenbeginn auf der Freilichtbühne

Seit Dienstag werden die einzelnen Szenen der diesjährigen Inszenierung auf der Warener Freilichtbühne geprobt. Das Team der Schauspieler ist komplett, die ersten Reittrainings mit und bei Alexandra Krüger sind absolviert, Anproben mit der Kostüm- und Bühnenbildnerin Katharina Lorenz folgen und übermorgen wird Joe Alexander alle Beteiligten der Kampf- und Actions-Szenen “unter seine Fittiche nehmen”. Wer Interesse hat, die Darsteller, Kostümbildner, Choreografen und das Regieteam bei der Arbeit zu beobachten, ist stets herzlich willkommen.

Aufruf für das Casting zur Jubiläums-Inszenierung der Müritz-Saga

Am 11. April, Sonnabend nach Ostern, findet um 11.00 Uhr das Kleindarsteller-Casting zur 10. Müritz-Saga-Episode auf der Freilichtbühne in Waren (Müritz) statt. Und wie gewohnt bei jedem Wetter!  [weiterlesen und zum online-Bewerbungs-Formular HIER]

Der Ticketvorverkauf für die Jubiläums-Inszenierung hat begonnen

Mu¦êritz-Saga_10-Jahres_Logo_02

 

Während die Theaterleute schon seit dem Sommer an der Entwicklung der neuen Müritz-Saga-Episode feilen, die neuen Bühnenbilder entwerfen und Weiter lesen…

350. Vorstellung der Müritz-Saga | 2006 – 2014

Am 28.08.2014 können unsere Gäste die insgesamt 350. Müritz-Saga-Vorstellung erleben. Seit 2006 sind wir nun schon auf dem Warener Mühlenberg “zu Hause”, erleben immer mehr Gäste unsere Geschichten um die Familie derer von Warentin. Wir freuen uns auf unsere JubiläumsGäste und wer mit einem Müritz-Saga-Shirt oder einer Müritz-Saga-Jacke zur Vorstellung kommt, erhält eine Überraschung!!!!

Müritz-Saga, Weiße Flotte Müritz und PVM unterstützen an Diabetes erkrankte Kinder

Am Mittwoch 16. Juli hat das Team der Müritz-Saga wie schon im vergangenen Jahr, 50 Kinder und Jugendliche, die an Diabetes erkrankt sind, zu einem Besuch der diesjährigen Inszenierung „Um Leib und Leben“ eingeladen. Die jungen Leute werden zur Zeit im Mediclin-Diabetes-Camp Weiter lesen…

Pressekonferenz 2014 am 24. Juni um 11.00 Uhr

Das authentischste Theaterspektakel startet in die 9. Saison.
„Um Leib und Leben“, das Open-Air-Theater-Spektakel im Herzen Mecklenburgs: ein Abenteuer voller Liebe, Action, Spannung und Humor.

Am 24. Juni findet um 11.00 Uhr auf der Freilichtbühne in Waren (Müritz) die Pressekonferenz zur Müritz-Saga 2014 mit dem Titel “Um Leib und Leben” statt. Das Team der Müritz-Saga würde sich freuen, Weiter lesen…

Probenbeginn zur Müritz-Saga

Am Montag, 19. Mai 2014 beginnt die “heisse” Probenzeit auf der Warener Freilichtbühne. Das Team der Schauspieler, Stuntmen, Kleindarsteller, Choreografen, Komponisten, Reittrainer und Techniker ist komplett. Sie alle werden gemeinsam mit dem Regieteam in den kommenden Wochen am neuen Stück (“Um Leib und Leben”) arbeiten – das heißt, es wird wieder gekämpft, geritten, gelacht und gespielt werden. Und wer Lust hat, dabei zuzusehen, ist herzlich willkommen.

Aufruf zum Casting für die Müritz-Saga 2014

Am Sonnabend, den 26. April um 11.00 Uhr, findet das diesjährige Kleindarsteller-Casting auf der Freilichtbühne Waren (Müritz) statt. Und zwar bei jedem Wetter!
Castingvordruck Müritz-Saga | download 30 KB
Weiter lesen…

Jugend-Feuerwehr und THW machen die Freilichtbühne “winterfest”!

Am vergangenen Sonnabend war auf der Warener Freilichtbühne wieder “Action” angesagt. Knapp 30 Aktivisten von der Warener Jugend-Feuerwehr und vom THW Waren Weiter lesen…